Back to top

VPRT veröffentlicht Marktübersicht zum Pay-TV in Deutschland

04.07.2013

Mit der Studie „Pay-TV in Deutschland 2013“ hat der Arbeitskreis Digital Pay-TV im Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT) erstmals einen umfassenden Überblick über den Pay-TV-Markt in Deutschland und dem deutschsprachigen Raum vorgelegt. Neben einer Übersicht über Anbieter mit jeweils eigenen Veranstalter- und Senderportraits dokumentiert die Studie die wirtschaftliche Entwicklung des Abonnementfernsehens anhand ausgewählter Marktdaten.

Im ersten Teil wird der Anteil der HD-Programme im Pay-TV ebenso beleuchtet wie der Anteil der Pay-TV-Programme im privaten Fernsehmarkt sowie die Nutzungsentwicklung von Pay-TV. Zudem enthält dieser Teil Angaben zur Abonnenten- und Umsatzentwicklung von Pay-TV und Paid-VoD in Deutschland sowie im deutschsprachigen Raum.

Im zweiten Teil stellt die Broschüre die Pay-TV-Programme im Einzelnen vor. Neben einer Übersicht über die angebotenen Programminhalte werden dabei auch die Verbreitungsgebiete, Nutzerzahlen und Empfangsmöglichkeiten gelistet.

 

Die gedruckte Auflage der Broschüre ist wegen der großen Nachfrage vergriffen. Hier geht's zum

.


Weitere Informationen:
Pay-TV-Programme in Deutschland (2003 - 2013)
Pay-TV-Seher in Deutschland (2012 - 2013)
Pay-TV-Abonnements in Deutschland (2008-2012)
Pay-TV-Umsätze (2002 - 2012)

Tags: 

Ansprechpartner

Frank Giersberg

Geschäftsführer / Kaufmännischer Leiter

Tim Steinhauer

Senior Referent Medienverantwortung und Programm