Back to top

FSM/FSF: Lehrportal „Medien in den Schulen“ überarbeitet

17.12.2018

Wie funktioniert der Jugendmedienschutz in Deutschland? Wie lassen sich Dokumentation und Fiktion in den elektronischen Medien unterscheiden? Um Heranwachsenden im Schulunterricht kompetent an diese Themen heranführen zu können, stellen die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) und die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) entsprechende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Auf dem Onlineportal www.medien-in-die-schule.de können Lehrkräften Tools und Praxisberichte zielgruppengerecht aufbereitet für ihre Bildungsarbeit nutzen.

Das Lehrpaket „Medien in den Schulen“ besteht seit 2013. Das Onlineportal wurde jetzt neu überarbeitet und unter anderem mit einem Modul zur Arbeit mit Minicomputern ergänzt.

Die Erstellung der Unterrichtsmaterialienreihe „Medien in den Schulen“ wird von Google Deutschland unterstützt.

Ansprechpartner

Tim Steinhauer

Referent Medienverantwortung und Programm