Back to top

MA HSH genehmigt zwei Fernsehprogramme

15.05.2012

Die Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) hat dem Programm „Hamburg 1 24“ der KG Hamburg 1 Fernsehen Beteiligungs GmbH & Co. die Zulassung erteilt. Sie gilt ab dem 1. August 2012, das Programm darf für die Dauer von zehn Jahren rund um die Uhr in Hamburg und Schleswig-Holstein ausgestrahlt werden. „Hamburg 1 24“ soll ausschließlich digital verbreitet werden: Zunächst als Live-Stream über das Internet, in Kürze auch über IP-TV und DVB-T.

Der Medienrat der MA HSH genehmigte zudem die Veranstaltung eines Veranstaltungsprogramms anlässlich der Kieler Woche vom 14. bis zum 26. Juni 2012. Dem Fernsehspartenprogramm „Kieler Woche TV“, das sowohl über die Segelveranstaltungen als auch über das Eventgeschehen in der Stadt berichten will, wurde am Standort Kiel-Stadt dazu zeitlich begrenzt der DVB-T-Übertragungskanal 52 zugewiesen.

Ansprechpartner

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter