Back to top

Marktprognose 2025: 1,16 Milliarden Abonnenten für SVoD-Anbieter

22.06.2020

Das britische Institut Digital TV Research prognostiziert, dass bis 2025 weltweit die Abonnentenzahlen von SVoD-Diensten um mehr als eine halbe Milliarde auf 1,16 Milliarden ansteigen werden. Dies wäre ein Wachstum um mehr als 80 Prozent gegenüber 2019. Alleine im Jahr 2020 werden die Abonnenten um 170 Millionen ansteigen, so die im Juni veröffentlichten Ergebnisse. Diese Zahlen schließen Abonnenten ein, die mehrere Dienste haben können. Netflix, Disney+ und Amazon Prime Video könnten bis 2025 zusammen über 600 Millionen Abonnenten verfügen.

Das Institut schätzt, dass Netflix im Jahr 2025 weltweit 258 Millionen Abonnenten an sich bindet, gegenüber etwa 190 Millionen Mitte 2020. Die Prognose für Disney+ liegt bei 202 Millionen im Jahr 2025. Die Schätzungen für Amazon im Jahr 2025 gehen von über 140 Millionen Abonnenten aus und die für HBO von 25 Millionen.

Das Institut wagt auch einen Blick nach China: Den Experten zufolge werden die SVoD-Dienste bis 2025 in China 269 Millionen Abonnenten erreichen, was fast ein Viertel des weltweiten Gesamtvolumens ausmachen würde. Dabei wird davon ausgegangen, dass keine ausländischen Plattformen in den chinesischen Markt eintreten werden.

Ansprechpartner

Johannes Leibiger

Senior Referent Medienwirtschaft