Back to top

SAT.1-Kampagne #AugenAuf mit Kinder-Medien-Preis ausgezeichnet

27.06.2017

Für die herausragende Anti-Cybermobbing-TV- und Onlinekampagne #AugenAuf rund um den SAT.1-Spielfilm „Nackt. Das Netz vergisst nie“ wurden die Projektleiterinnen Manuela Liebel und Brigitte Bischoff mit dem diesjährigen Kinder-Medien-Preis „Der Weiße Elefant“ ausgezeichnet. Die Kampagne habe es geschafft, für das brisante und hochaktuelle Thema Cybermobbing zu sensibilisieren, erklärte die Jury. Damit habe sie dazu beigetragen, Öffentlichkeit und Wissen dafür zu schaffen.

SAT.1 hatte am 4. April 2017 einen ganzen Tag lang auf die Gefahren von Cybermobbing hingewiesen. Sowohl in den fiktionalen Sendungen als auch in den Nachrichten- und Magazinsendungen des TV-Programms wurde das Thema aufgegriffen.

Die Verleihung der Preise erfolgte im Rahmen des Filmfests München zum mittlerweile 17. Mal. Mit dem „Weißen Elefanten“ werden Produktionen ausgezeichnet, die die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern helfen und dazu beitragen, dass die Qualität der Angebote verbessert und vermehrt wird. Initiator des Preises ist der Medien-Club München e.V.

Ansprechpartner

Tim Steinhauer

Referent Medienverantwortung und Programm