Back to top

EU-Kommission startet Konsultation zu Creative Europe MEDIA

31.01.2018

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Befragung zur Zukunft von Creative Europe und weiterer EU-Programme nach 2020 gestartet. 2018 werden die Budgets verhandelt und Vorschläge für die zukünftige Programmgestaltung ermittelt. Im Zuge der Evaluierung will die Kommission herausfinden, welche Prioritäten bei Förderprogrammen wie Creative Europe MEDIA zukünftig gesetzt werden sollten. Evaluiert wird auch der zusätzliche Nutzen des Programms im Vergleich zu den existierenden Maßnahmen der Mitgliedstaaten.

Sowohl Interessengruppen der Kultur- und Kreativwirtschaft als auch Einzelpersonen können sich bis zum 8. März 2018 beteiligen