Back to top

Bayern und NRW: Zusätzliche Film- und Serienförderung als Corona-Hilfe

04.05.2020

Der FilmFernsehFonds Bayern (FFF) fördert mit Unterstützung des bayerischen Digitalministeriums 26 Film- und Serienprojekte mit insgesamt 6,5 Millionen Euro. Davon sind 3 Millionen Euro für die Förderung von Kinoproduktionen und 2,7 Millionen Euro für Fernsehfilme und -serien gedacht, darunter ein Film über das Leben von Boris Becker im Auftrag von RTL.

Auch die Film- und Medienstiftung NRW hat gerade ihre dritte Corona-Hilfsmaßnahme gestartet. Das Programm zur Förderung von produktionsvorbereitenden Maßnahmen für nordrhein-westfälische Autor*innen und Produzent*innen beläuft sich auf eine Gesamtsumme von 1,5 Mio. Euro über 2 Jahre.

Ansprechpartner

Tim Steinhauer

Senior Referent Medienverantwortung und Programm