Back to top

Bundesnetzagentur „HERTZenssache – Symposium für Internetversorgung und Digitalisierung“

Datum und Uhrzeit: 
Dienstag, 24. Mai 2022 - 12:00 bis Mittwoch, 25. Mai 2022 - 14:00
Ort: 
Berlin

Die voranschreitende Digitalisierung sowie das neue Telekommunikationsgesetz stellen die gesamte Telekommunikationsbranche und die Bundesnetzagentur vor neue und spannende Herausforderungen. Gemeinsam mit Persönlichkeiten aus Politik, Unternehmen und Verbänden möchte die Bundesnetzagentur auf der Veranstaltung „HERTZenssache – Symposium für Internetversorgung und Digitalisierung“ am 24. und 25. Mai 2022 in der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen in Berlin über die politisch und wirtschaftlich relevanten Themen der Digitalisierung und des neuen Telekommunikationsgesetzes sprechen. Dazu werden vier Panels von Franziska Schwarzmann moderiert, Workshops vom Gigabitbüro angeboten und der Raum für einen breiten individuellen Austausch eröffnet.

Konkrete Schwerpunkte der Veranstaltung sind der Gigabitausbau und Fördermaßnahmen, die Grundversorgung mit Telekommunikationsdiensten sowie der Internetzugang über Satellitenfunk und mobile betriebliche Kommunikation. Das vollständige Programm finden Sie hier.

Eine kostenpflichtige Anmeldung ist im Vorfeld notwendig.

Die Veranstaltung findet unter "2G++"-Bedingungen statt.