Back to top

Anteil von internetfähigen Fernsehern steigt

13.08.2013

Mehr als die Hälfte der in diesem Jahr verkauften Fernseher sind internetfähig. Medienberichten zufolge liegt ihr Anteil nach einer Erhebung der GfK derzeit bei 58 Prozent. Bis zum Jahresende werden voraussichtlich über 70 Prozent der verkauften Fernseher einen Internetanschluss besitzen. Ende 2012 waren es noch 47 Prozent. Die GfK geht außerdem davon aus, dass in der zweiten Jahreshälfte fast jeder dritte Haushalt in Deutschland mit einem Smart-TV ausgestattet ist. Zu einem entsprechenden Ergebnis war zuvor auch eine Deloitte-Studie gekommen.