Back to top

Streamingfähige Audiogeräte verzeichnen weiterhin Wachstum

06.12.2016

Audioendgeräte, die für die Nutzung von Streamingangeboten, u. a. von Webradio, und anderen Audiooangeboten geeignet sind, haben in den ersten neun Monaten des Jahres 2016 weiterhin deutliche Absatzzuwächse verzeichnet. Wie die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in ihrem Consumer Electronics Market Index (CEMIX) für das erste bis dritte Quartal berichtet, konnte „Connected Audio“ mit einem Plus von 26,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr als einzige Produktgruppe in der Sparte „Home Audio“ ein signifikantes Wachstum verzeichnen. Ebenso legten Kopfhörer und Stereo-Mobilfunkheadsets (+2,4 %) sowie Docking-Lautsprecher (+16,4 %) zu.

Der Umsatz mit „Connected Audio“ stieg im Vergleich zum Vorjahr um ein Drittel, während der Gesamtumsatz mit Unterhaltungselektronik um 4,8 Prozent zurückging. Kopfhörer und Stereo-Mobilfunkheadsets steigerten ihren Umsatz um 8,3 Prozent, Docking-Lautsprecher legten um 20,7 Prozent zu.

Tags: 

Ansprechpartner

Frank Giersberg

Geschäftsführer

René Böhnke

Senior Referent Medientechnologie & IT