Back to top

Arbeitskreise

Die Mitgliederversammlung und Vorstände haben zur Unterstützung und Vertiefung verschiedener Arbeitsbereiche des Verbands Arbeitsgruppen eingesetzt. Diese sind auf Dauer angelegt oder können ad hoc gebildet werden. Dabei hat sich eine effektive Arbeitsstruktur entwickelt, die aus der aktuellen Themenlage heraus zielgerichtet Vorstandsbeschlüsse vorbereitet beziehungsweise begleitet.

Interne Dokumente sind nur für autorisierte Nutzer im internen Bereich dieser Seite zugänglich. Als VAUNET-Mitglied können Sie sich unter "Login" (oben rechts) anmelden oder registrieren.

Arbeitskreise und -gruppen im VAUNET

Gattungsübergreifende Arbeitskreise

GEMA / GVL
Abstimmungsrunde zu GEMA / GVL-Gesamtvertragsverhandlungen

Technik- und Innovationsforum
Forum für Netzbetreiber, AV-Technologieanbieter und Sender

AG Kommunikation
Forum PR und Kommunikation

AK Medientechnologie
Forum audiovisuelle Medientechnologie

AK Online-Messung
Forum Digital Media Measurement & Werbewährung

AK Wetten
Forum Werbung für Sportwetten

 

Rechtliche & regulatorische Arbeitsgruppen

AG AVMD-Richtlinie
Arbeitsgruppe zur Novellierung und Umsetzung der AVMD-Richtlinie

AG Medienverantwortung
Arbeitsgruppe zu barrierefreien Medienangeboten

AG Berichterstattungsfreiheit
Arbeitsgruppe zur Programmfreiheit und Medienverantwortung

AG Datenschutz
Arbeitsgruppe zum Datenschutz für Medienunternehmen

AG Duale Medienordnung
Arbeitsgruppe zu öffentlich-rechtlicher Rundfunk, konvergente Medienordnung, Medienstaatsvertrag

AG Film
Arbeitsgruppe zur Filmpolitik

AG Jugendschutz
Arbeitsgruppe für Jugendschutz in AV-Medien

AG Kartellrecht und Vielfaltssicherung
Arbeitsgruppe zum Kartell- und Medienkonzentrationsrecht

AG Plattformregulierung
Arbeitsgruppe zu Plattformen, Intermediäre, Medienstaatsvertrag

AG TK-Recht
Arbeitsgruppe zum Telekommunikationsrecht, inkl. Frequenzpolitik

AG Urheberrecht
Arbeitsgruppe zum Urheber- und Urhebervertragsrecht für Medien

AG Vertrags- und Verbraucherschutzrecht
Arbeitsgruppe zu vertrags- und verbraucherschutzrechtlichen Themen

AG Werberegulierung
Arbeitsgruppe zu werberechtlichen und werbepolitischen Themen

 

Arbeitskreise Radio & Audio

AK Hörfunktechnik
Forum zu Radio- und Audiotechnologie

AK Online-Audio
Forum Webradio-Anbieter in Deutschland

 

Arbeitskreise TV & Bewegtbild

AK Addressable TV
Branchenplattform der Addressable-TV-Sender in Deutschland

AK Sparten- und Zielgruppensender
Forum der gruppenunabhängigen Free-TV-Sender

AK Pay-TV
Branchenplattform der Pay-TV-Sender in Deutschland

AK TV-Vermarktung
Forum der TV- und Bewegtbildvermarkter in Deutschland

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 12)

Fußball-Audioübertragungsrechte gehen an die ARD und Sport1

Die ARD erhielt die Zuschläge für die Pakete „Audio Broadcast“ und „Audio Erweiterungspaket“ mit erweiterten Stadion-Zutrittsrechten. Sport1 sicherte sich das Paket „Audio Netcast“, das die 90-minütige Berichterstattung über jedes Einzelspiel im Internet erlaubt.

Vermarktung von Radiowerbung

RMS-Geschäftsführer Florian Ruckert hat in seiner Keynote bei den Radiodays Europe die Stärken der Radiowerbung betont und Perspektiven für die Radiovermarktung in einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld aufgezeigt.

DFL-Hörfunkrechte gehen in zweite Bieterrunde

Bei der Ausschreibung der Radiorechte für die Fußball-Bundesliga hat sich nach der ersten Bieterrunde noch kein Bewerber durchsetzen können. Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) mitteilte sollen die Bewerber um die Rechtepakete für die Spielzeiten 2013/2014 bis 2016/2017 noch einmal Gebote abgeben.

Präsentationen zur Sitzung des "Technik- und Innovationsforums" (TIF) am 07.03.2013

„Fernsehen der Zukunft - Alles interaktiv oder was?!?“ (Andrea Geißlitz, TNS Infratest) • „Zukünftige Geschäftsmodelle für Kabelnetzbetreiber, City- Carrier und Wohnungswirtschaft“ (Gerald Plischke, isitconnected)

DFL kündigt Ausschreibung der Audio-Verwertungsrechte förmlich an

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Ausschreibung von Audio-Verwertungsrechten jetzt auch förmlich angekündigt. Alle am Erwerb der Audio-Verwertungsrechte interessierten Unternehmen können sich jetzt für die Teilnahme am Ausschreibungsverfahren bei der DFL registrieren lassen.

Health-Claims-Verordnung kommt zur praktischen Anwendung

In der Lebensmittelwerbungsind damit nur noch 222 auf einer Liste der EU-Kommission verzeichnete gesundheitsbezogene Angaben erlaubt.

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden