Back to top

Themen (0 von 0)

The Effects of a Market-Based Approach to UHF Spectrum Management and the Impact on Brodcasting

Die European Brodcasting Union (EBU) , der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) und weitere europäische Medien-Verbände und Unternehmen haben eine Studie zur zukünftigen Nutzung des UHF-Spektrums in Auftrag gegeben.

T-Systems informiert über Tarife ab 2007

Die T-Systems hat dem VPRT ihre neuen UKW-Tarife vorgelegt.

VPRT zu DLM-Papier zur Zukunft des terrestrischen Hörfunks

Ziel der wettbewerbsfähigen Positionierung des Hörfunks in der digitalen Terrestrik wird uneingeschränkt begrüßt. Umfassende Frequenzanalyse unabdingbare Vorraussetzung für Digitalisierung des Hörfunks. Pauschale Frequenzzuweisung an ARD inakzeptabel.

Fachbereichsvorstand Radio und Audiodienste mahnt Bundesnetzagentur

Ungenutzte UKW-Frequenzen in Deutschland müssen umgehend nutzbar gemacht werden. Ungeklärte Verfahrenssituation bei der Vergabe von UKW-Frequenzen geht zu Lasten der Radiosender

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden