Back to top

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 2)

ag.ma startet Webradio-Ausweisung im Regelbetrieb

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (ag.ma) startet am 1. Januar 2014 die Ausweisung von Webradioangeboten im Regelbetrieb. Webradio-Angebote die beim Start dabei sein wollen, müssen sich bis spätestens 23. September 2013 für die Messung anmelden.

Radionutzung über das Internet steigt weiter

Die Nutzung von Radiosendern über das Internet ist in Deutschland weiter gestiegen. Laut ma 2013 Radio II hören rund 28 Millionen Deutsche ab 10 Jahren zumindest gelegentlich Radio über das Internet.

Pilotphase zur Messung der Webradionutzung gestartet

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e. V. (agma) hat den Testbetrieb für die künftigen Messung von Webradio gestartet. Ab Januar 2014 sollen Streaming-Abrufe und Zugriffsdauern von Webradio dann auch im Regelbetrieb erfasst werden.

Webradiomonitor 2013: Webradionutzung steigt weiter an

Dem Webradiomonitor 2013 zufolge stiegen die Abrufzahlen im vergangenen Jahr weiter an. Jeder vierte Abruf entfällt bereits auf die mobile Webradionutzung. Die Hördauer im Webradio nimmt ebenfalls zu. Die Anzahl der deutschen Webradiostreams ist unterdessen leicht zurück gegangen auf rund 2850.

Nutzung von Musikstreamingdiensten (2013)

Rund 43 Prozent der deutschen Onliner nutzen Musikstreamingdienste. Laut einer Umfrage von media control nutzen die meisten davon sowohl reine Musikstreamingdienste als auch Webradios und Videoportale.

Mehr als 250 angemeldete Webradioprogramme in Deutschland

Die Zahl der bei den Landesmedienanstalten angemeldeten Internetradios ist auf 251 gestiegen. Das geht aus einer Aufstellung der Medienanstalten hervor. Vor gut vier Monaten lag die Zahl noch bei 240.

Zahl der Satellitenhaushalte in Deutschland steigt über 18 Millionen

Laut „TV-Monitor 2012“ von SES Astra empfangen 18,07 Millionen Haushalte ihr Fernsehsignal vornehmlich via Satellit, rund drei Prozent mehr als vor einem Jahr. Kabel kommt auf 16,7 Millionen Haushalten (-3,3 %). Wachstumstreiber ist vor allem das hochauflösende Fernsehen.

240 angemeldete Webradioprogramme in Deutschland

Bei den Landesmedienanstalten in Deutschland sind derzeit 240 verschiedene Internetradioprogramme angemeldet. Das geht aus einer aktuellen Liste der Landesmedienanstalten hervor.

VPRT zufrieden mit der Entwicklung von Webradio in Deutschland

Die Bedeutung der bekannten UKW-Privatradio-Marken ist ungebrochen. Aktuelle Studien verdeutlichen die wachsende Bedeutung von Web und Mobile bei der digitalen Radioverbreitung.

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden