Back to top

Plattformregulierung

Die Plattformen und Verbreitungswege, über die Inhalte abgerufen werden können, sind in der konvergenten Welt vielfältig. Die Übergänge zwischen von klassischem Rundfunk und zu Internetmedien sind fließend, die Auffindbarkeit nicht immer gegeben. Damit ihre Existenz auch in Zukunft gesichert ist, setzt sich der VAUNET dafür ein, dass die relevanten Medienangebote über die verschiedenen Plattformen hinweg auffindbar bleiben.

Alle Medien (0 von 4)

Themen (1 von 2)

"DRM+" eignet sich noch nicht für Hörfunk

Der Arbeitskreis Hörfunktechnik hat festgestellt, dass sich der Hörfunk-Übertragungsstandard "DRM+" derzeit nicht für die Digitalisierung der UKW-Frequenzen eignet.

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden