Back to top

Privat

Neues Angebot der DFL

Die DFL hat ein neues Angebot zur Hörfunkberichterstattung sowie die dazugehörige Vereinbarung für die Saison 2006/2007 vorgelegt, das derzeit im Mitgliederkreis diskutiert wird.

VPRT zieht vor das Bundesverfassungsgericht

Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs vom 8. November 2005 hat der Vorstand des Fachbereichs Hörfunk entschieden, Karlsruhe anzurufen.

Bundesgerichtshof unterstreicht Hausrecht der Vereine

Fußballvereine dürfen von Hörfunksendern Pauschalzahlungen für die Berichterstattung aus Fußball-Bundesliga-Stadien verlangen. Das entschied der Bundesgerichtshofs in seinem Urteil. Die Revision von Radio Hamburg wurde damit abgewiesen. Der VPRT sieht dur

GSPWM verlängert Klingelton-Leitfaden

Die Gemeinsame Stelle Programm, Werbung und Medienkompetenz (GSPWM) hat auf ihrer gestrigen Sitzung beschlossen, die Gültigkeit des „Leitfadens für Klingeltöne als Begleitmaterial“ um ein weiteres Ja

Private Radiosender unterstützen Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht

VPRT-Präsident: Freiheit der Berichterstattung aus Fußballstadien ist wichtiger als kommerzielle Interessen von DFL und Vereinen

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden