Back to top

Marktprognosen

Themen (0 von 0)

VPRT Forecast for the German Media Market in 2016

Audiovisual media to generate more than 11 billion euros in revenue for the first time, significantly exceeding last year's forecast

Start der Abfrage zur VPRT-Herbstprognose 2016

Die VPRT-Geschäftsstelle will im Oktober 2016 wieder eine VPRT-Marktprognose veröffentlichen und die Umsatzentwicklung 2016 sowie den Trends und Herausforderungen 2017-2021 darin abbilden. Aus diesem Anlass, wurde eien Befragung der VPRT-Mitglieder gestartet.

Webradiomonitor 2016: Erste Ergebnispräsentation (Schwerpunkt: Werbung)

Webradio- und Online-Audioanbieter verzeichnen rasantes Wachstum bei Nutzung und Werbeumsätzen. Gleichzeitig verlagert sich die Audionutzung der Onliner in Deutschland zunehmend von der Offline- hin zur Online- und Mobile-Nutzung. Das verdeutlichen die ersten veröffentlichten Daten und Grafiken zum Webradiomonitor 2016.

Webradiomonitor 2016 von BLM, BVDW und VPRT zur dmexco 2016: Webradio- und Online-Audio-Werbung weiter auf Wachstumskurs

Webradio- und Online-Audio-Anbieter in Deutschland erwarten +35 % Werbeumsätze bis 2018 • Anteil der mobilen Werbung soll von 31 % auf 46 % ansteigen • Anbieter bekunden starkes Interesse an einheitlicher Reichweitenmessung • Radio- und Musikkonsum der Online-Audio-Hörer bereits zu 48 % online

Mobiles Internet sorgt für Wachstum in der weltweiten Mediennutzung

Das weltweite Wachstum in der Mediennutzung wird im Jahr 2016 ausschließlich auf dem mobilen Internet basieren. Davon geht ZenithOptimedia in seinem „Media Consumption Forecast 2016“ aus. Dementsprechend werden sich die Werbemarktanteile zugunsten des mobilen Internets entwickeln.

Jetzt teilnehmen: Befragung zum Webradiomonitor 2016 gestartet

BLM, BVDW, VPRT und Goldmedia rufen alle Anbieter zur Teilnahme an der Befragung zum Webradiomonitor 2016 auf. Mit der Neuauflage der Studie soll die dynamische Entwicklung im deutschen Webradio- und Online-Audiomarkt abgebildet werden.

VPRT-Frühjahrsprognose zum Werbemarkt 2016

Deutsche Wirtschaft investiert verstärkt in TV- und Radiowerbung: Radio und TV gewinnen kontinuierlich Werbemarktanteile • Umsatzzuwächse der audiovisuellen Medien auf 5,7 Mrd. € prognostiziert • Hohe Reichweiten immer wertvoller für Werbungtreibende

VPRT advertising market forecast for Germany (Spring 2016)

German industry boosts investment in TV and radio advertising: Radio and TV continue to gain greater share of advertising market • Increase in revenue forecast for audiovisual media up to €5.7 bn • High reach becoming more and more valuable for advertisers

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden