Back to top

Connected-TV-Nutzung

Themen (0 von 0)

Mediennutzung 2014 - Konvergente Realität: Audiovisuelle Medien prägen die Mediennutzung der Deutschen mehr denn je

94 % der Bevölkerung hören Radio, rund 93 % sehen fern • Lineare TV- und Radionutzung auf gleichbleibend hohem Niveau • Online- und Mobile-Angebote lassen Gesamtnutzung steigen

Internet, Fernsehen und Radio bleiben die wichtigsten Medien für Jugendliche

Der JIM-Studie 2014 zufolge nutzen 94 Prozent der Jugendlichen mehrmals pro Woche das Internet, Handys kommen auf 93 Prozent und Fernsehen auf 83 Prozent. Radio wird von 73 Prozent gehört.

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden