Back to top

Web-TV und VoD Angebote

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

VPRT auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland

Der VPRT wird auf dem diesjährigen Medientreffpunkt Mitteldeutschland bei zahlreichen Podiumsdiskussionen vertreten sein. Unter anderem zu den Themen Konvergente Medienordnung, ARD/ZDF-Online-Jugendangebot, Kabeldigitalisierung und Netzneutralität.

VPRT-Workshop "Illegale Nutzungen im Internet" zeigt Handlungsfelder auf

Am 25. September 2013 wurden beim VPRT-Workshop "Illegale Nutzungen im Internet" Erscheinungsformen und Konsummöglichkeiten illegaler Angebote ebenso thematisiert, wie deren Marktauswirkungen sowie mögliche Lösungsansätze zur Eindämmung.

Berlin bringt Neuregelung des rbb-Staatsvertrags auf den Weg

Neben einer Neustrukturierung der Zuordnungs- und Zuweisungsbestimmungen sollen u. a. Rundfunkveranstalter keine Zulassung bekommen, wenn sie im Rahmen ihres bundesweiten Programms regionale Werbung ausstrahlen wollen. Außerdem setzt sich Berlin für eine Abschaffung der 7-Tage-Regel für Online-Angebote der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ein.

Medienanstalten veröffentlichen Jahrbuch 2012/13

Das Jahrbuch 2012/2013 dokumentiert die Arbeit der Landesmedienanstalten und die Entwicklung von privatem Fernsehen und Hörfunk. Ein weiterer Schwerpunkt der diesjährigen Ausgabe ist das Thema Medienkompetenzförderung.

Medientage München: Audio/Video-Boom auf allen Plattformen

Inhalteanbieter sind mit innovativen Online-, Mobile- und Hybrid-Angeboten und Multiplattformstrategien gut aufgestellt. Vermarktungskontrolle, Platzierung und Auffindbarkeit der eingebrachten Inhalte spielen für Sender bei Kooperationen eine große Rolle.

IFA 2011: Attraktive Medienangebote der Privatsender treiben Innovation auf dem Empfangsgerätemarkt

HDTV-Bildschirme, 3D-TV sowie hybride und mobile Endgeräte zur Nutzung von Audio-, Video- und Multimediaangeboten bestimmen das Bild auch der 51. Internationalen Funkausstellung. Die Nachfrage nach entsprechenden Geräten steigt bei den Konsumenten kontinuierlich.

DCN-Studie 2011: Fernsehen und Musik werden millionenfach illegal im Internet genutzt

2010 wurden 54 Millionen Spiel- und Kinofilme und 23 Millionen Fernseh- und TV-Serien illegal im Internet heruntergeladen. Die Zahl der unerlaubt gedownloadeten Musiktitel lag bei 185 Millionen.

VPRT-Panel im Rahmen der 25. Medientage München

Radio- und TV-Veranstalter erreichen ein Millionenpublikum. Sie schaffen so die Basis für Wertschöpfung, auch für Plattform- und Netzbetreiber. Die Referenten des VPRT-Panels stellen aktuelle Marktentwicklungen und Innovationsprojekte vor und diskutieren das Verhältnis zwischen Inhalteanbietern und Plattformbetreibern im Netz der unendlichen Möglichkeiten.

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden