Back to top

Hybrid-TV Angebote

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

VPRT zur IFA: Innovationsschau privater Rundfunkunternehmen in TV und Radio

Eine positive Zwischenbilanz zur Internationalen Funkausstellung (IFA) zieht der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) zur Halbzeit der Messe in Berlin.

EU-Abgeordnete diskutieren über Connected TV

Im federführenden Ausschuss für Kultur und Bildung des Europäischen Parlaments fand die erste Aussprache mit Blick auf den geplanten EP-Bericht zu Connected TV statt.

Wirtschaftsberater erwarten Wachstum im Medienbereich

Die Unterhaltungs- und Medienbranche soll bis 2015 pro Jahr durchschnittlich um 2,9 Prozent wachsen. Vor allem das Internet sorgt nach Aussagen von PricewaterhouseCoopers für hohe Wachstumsraten.

Medientage München: Audio/Video-Boom auf allen Plattformen

Inhalteanbieter sind mit innovativen Online-, Mobile- und Hybrid-Angeboten und Multiplattformstrategien gut aufgestellt. Vermarktungskontrolle, Platzierung und Auffindbarkeit der eingebrachten Inhalte spielen für Sender bei Kooperationen eine große Rolle.

IFA 2011: Attraktive Medienangebote der Privatsender treiben Innovation auf dem Empfangsgerätemarkt

HDTV-Bildschirme, 3D-TV sowie hybride und mobile Endgeräte zur Nutzung von Audio-, Video- und Multimediaangeboten bestimmen das Bild auch der 51. Internationalen Funkausstellung. Die Nachfrage nach entsprechenden Geräten steigt bei den Konsumenten kontinuierlich.

VPRT-Panel im Rahmen der 25. Medientage München

Radio- und TV-Veranstalter erreichen ein Millionenpublikum. Sie schaffen so die Basis für Wertschöpfung, auch für Plattform- und Netzbetreiber. Die Referenten des VPRT-Panels stellen aktuelle Marktentwicklungen und Innovationsprojekte vor und diskutieren das Verhältnis zwischen Inhalteanbietern und Plattformbetreibern im Netz der unendlichen Möglichkeiten.

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden