Back to top

Medienangebote

Sky erwirbt Formel-1-Rechte

Nachdem RTL nach 30 Jahren das Aus seiner Formel-1-Live-Übertragungen nach der Saison 2020 bekanntgegeben hat, folgt kurz darauf die offizielle Bestätigung: Die Motorsport-Königsklasse wird ab 2021 in Deutschland langfristig auf Sky zu sehen sein.

DFL vergibt nationale Medienrechte 2021-2025

Die Deutsche Fußball Liga vergibt die Pay-TV-Live-Rechte an Sky und DAZN. ProSiebenSat.1 sichert sich ein umfangreiches Live-Paket im Bereich Free-TV. Sport1 behält auch zukünftig das Recht, ab Sonntagmorgen Zusammenfassungen der Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga auszustrahlen.

ARD und ZDF können Sportangebot multimedial ausbauen

ARD und ZDF haben von der Deutschen Fußballliga (DFL) für 2021 bis 2025 die Rechtepakete erworben, die sie bislang bereits gehalten haben. Zudem sicherten sich beide Rundfunkanstalten die Rechte für Highlight-Clips im Internet. Die ARD erwarb neben den Audio-Broadcast auch die Audio-Netcast-Rechte.

Berlin/Brandenburg: Auschreibung DAB+ und 91,7 MHz

Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat in seiner S itzung vom 16. Juni 2020 die Ausschreibung von mindestens zwei DAB+-Programmplätzen sowie der UKW-Frequenz 91,7 MHz mit Sendestandort Frankfurt (Oder) beschlossen. Anträge können bis zum 17. Juli 2020, 12:00 Uhr bei der Medienanstalt eingereicht werden.

TOGGO: Erstes nationales Kinderradio startet zum Ferienbeginn

Am 15. Juni 2020 startet das erste nationale Kinder- und Familienradio als digitales Audioangebot von SuperRTL.

Super RTL startet TOGGO Radio für Kinder und Familien

TOGGO Radio geht im Frühsommer auf Sendung und wird als Radioprogramm über sämtliche digitale Plattformen von TOGGO sowie über Smartspeaker-Devices empfangbar sein. Das erste vollwertige Audioangebot von TOGGO soll ein täglicher Begleiter für Klein und Groß werden.

Radio Advertising Award 2020: Die Gewinner stehen fest

Die Sieger des diesjährigen Radio Advertising Award stehen fest. Die goldenen Trophäen in den vier Kategorien gewinnen dieses Jahr die Agenturen DDB Group Germany, Grabarz & Partner, Kolle Rebbe und Serviceplan.

ma 2020 Audio I – Meistgehörte Audioangebote in Deutschland

Bei der ma 2020 Audio I verbuchte der Senderverbund radio NRW mit 1,426 Millionen Hörern pro Durchschnittsstunde die höchste Reichweite der privaten Angebote in Deutschland. Zu den weiteren reichweitenstärksten privaten Audioangeboten zählen Antenne Bayern mit 0,896 Millionen Hören, gefolgt von radio ffn mit 0,462 Millionen Hörern.

Audio- und Radionutzung in Deutschland (ma 2020 Audio I)

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse hat die Daten der ma 2020 Audio I veröffentlicht, die noch vor der Corona-Krise erhoben wurden. Die Reichweite von Audioangeboten in Deutschland liegt innerhalb eines 4-Wochen-Zeitraums (Weitester Hörerkreis) bei 93,6 Prozent der Deutschen ab 14 Jahren, pro Tag beträgt die Reichweite 76,1 Prozent.

Key Facts zum Radiomarkt

Am 13. Februar ruft die UNESCO zum World Radio Day auf. Menschen auf der ganzen Welt feiern an diesem Tag das Radio. Die Beliebtheit des Radios weltweit und in Deutschland ist ungebrochen. Vor diesem Hintergrund hat VAUNET aktuelle Zahlen Radiomarkt in Deutschland aufbereitet.

Seiten

Newsletter

  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden