Back to top

radio lounge

VPRT radio lounge: Die Zukunft von Radio ist multikanal und regional

„Radio braucht eine spezifische Betrachtung und muss fester Bestandteil der politischen Agenda sein. Es ist dringend Zeit zu handeln!“ – mit diesem Appell begrüßte Klaus Schunk, Vorsitzender des Fachbereiches Radio und Audiodienste im VPRT, die Besucher der 4. Radio lounge des VPRT „Zukunft Privatradio“.

10 Dez.

VPRT radio lounge - Zukunft Privatradio

10. Dezember 2015, 10:30-13:00 Uhr, Berlin
ical

VPRT radio lounge: „Radio auf allen Kanälen I“: Privatradios setzen auf digitale Übertragungswege

Kein Abschalttermin für UKW als wichtigste Geschäftsgrundlage • Über die Zukunft der Radioübertragung entscheiden die Hörer

VPRT radio lounge: „Radio auf allen Kanälen II“: Privatradios brauchen eine radiogerechte Regulierung

Prof. Dr. Ring: Grenzen für öffentlich-rechtliche Crosspromotion im Rundfunkstaatsvertrag verankern • UKW-Aufschaltung von BR PULS: Verschiebung auf 2018 darf keinen Automatismus beinhalten - rechtliche und wirtschaftliche Fragen noch ungeklärt • „Gegen eine ‚Flottenstrategie‘ mit drei starken BR-UKW-Programmen haben die Privaten in Bayern keine Chance“

VPRT radio lounge, 23.06.2014

Fotos von der Veranstaltung

VPRT radio lounge: Vizepräsident Schunk fordert Harmonisierung der ARD-Radiowerbung

Bei der Diskussion über Werbemarktentwicklung und Werbeharmonisierung auf dem Radiomarkt appellierte der Vorsitzende des Fachbereichs Radio und Audiodienste an die Politik, bei ordnungspolitischen Weichenstellungen konsequent auch den Hörfunk im Blick zu behalten, damit sich die wirtschaftliche Schere zwischen ARD und Privatradios nicht noch weiter öffne.

VPRT radio lounge

Unter dem Titel "Werbemarktentwicklung und Werbeharmonisierung auf dem Radiomarkt – Handlungsbedarf aus Sicht des Privatradios" findet am Donnerstag, 10. Mai 2012, um 17.45 Uhr die zweite VPRT radio lounge statt.

VPRT-Jahresbericht 2011 - VPRT Radio Lounge: Privatradio hört Zukunft

VPRT radio lounge: Radio ist Social Community

Unter dem Motto „Privatradio hört Zukunft“ wird der VPRT künftig regelmäßig zur VPRT radio lounge einladen. In diesem Rahmen will der Verband gemeinsam mit hochkarätigen Experten sowie ausgewählten Gästen aus Radiobranche, Politik und Öffentlichkeit über aktuelle Medienthemen diskutieren und konkrete Impulse für die private Radiopraxis geben.

Seiten

RSS - radio lounge abonnieren