Back to top

Europa

Six Reflections on the Upcoming IPR-Strategy

Der VPRT hat zur IPR-Strategie der EU-Kommission Stellung genommen.

Ergebnisse der Sitzung des AK Urheberrecht vom 12. Mai 2011

Die VPRT-Geschäftsstelle hat in einem Memo die Ergebnisse der Sitzung des Arbeitskreises Urheberrecht vom 12. Mai 2011zusammengefasst.

VPRT lehnt Forderung nach EU-weit einheitlicher Regelung der Medienvielfalt ab

Im Rahmen der Diskussion zum ungarischen Mediengesetz im Europäischen Parlament haben die Sozialdemokraten, Liberalen, Grünen und Linken einen gemeinsamen Entschließungsantrag ausgearbeitet.

Studie der EU-Kommission zur Unabhängigkeit der Medienaufsichtsbehörden

Studie der GD Informationsgesellschaft und Medien: „Indicators for independence and efficient functioning of audiovisual media services regulators"

EU-Datenschutz soll keine neuen Hürden aufbauen

Aus Sicht des VPRT sollte die Überarbeitung der EU-Datenschutznormen nicht in einer einseitigen Belastung der Wirtschaft münden.

VPRT-Stellungnahme zum Entwurf für ”RSPG OPINION ON COGNITIVE TECHNOLOGIES“ (RSPG10-348 draft for consultation)

Stellungnahme des VPRT zur Mitteilung der Kommission "Gesamtkonzept für den Datenschutz in der EU"

VPRT’s COMMENTS ON THE DRAFT RSPG OPINION ON COMMON POLICY OBJECTIVES FOR WRC-12

EU will Enforcementrichtlinie weiterentwickeln

Die Europäische Kommission hat am 11. Januar 2011 ihren Anwendungsbericht zur EU-Richtlinie über die Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums (sog. Enforcementrichtlinie, 2004/48/EG) veröffentlicht und eine gemischte Bilanz gezogen.

Europäisches Parlament verabschiedet „Belet-Bericht“

Das Europäische Parlament hat am 25. November 2010 den Initiativbericht „Öffentlich-rechtlichen Rundfunk im digitalen Zeitalter: Zukunft des dualen Systems“ verabschiedet.

Seiten

RSS - Europa abonnieren