Back to top

Private nationale DAB+-Plattform: 14 von 16 Programmen stehen fest

11.07.2020

Die Platzierung der für Drittanbieter reservierten Sendeplätze auf der nationalen DAB+-Plattform für ausschließlich private Programme ist nahezu abgeschlossen. Zur Belegung der letzten zwei der 16 Programmplätze befinden sich die Plattformanbieterin Antenne Deutschland, die selbst sechs Programme veranstalten wird, sowie National German Radio in konkreten Gesprächen mit namhaften Bewerbern.

Neben diesen sechs Programmen der Antenne Deutschland stehen folgende acht Angebote für den Sendestart ab Oktober 2020 fest:

ANTENNE BAYERN

Drivers Classics von WIM

Ein zweites Programmformat der ENERGY Gruppe in Deutschland

JOKE FM – Comedy und Hits

PROFI Radio – Spartenprogramm für Hand- und Heimwerker

RTL Radio – Deutschlands Hit-Radio

ROCK ANTENNE

TOGGO Radio – Das Kinder- und Familienradio von SUPER RTL

Antenne Deutschland hatte im Februar dieses Jahres das Leipziger Unternehmen National German Radio GmbH exklusiv mit der Platzierung der freien Übertragungskapazitäten auf der ersten und einzigen privaten nationalen DAB+-Plattform, dem sogenannten 2. DAB+-Bundesmux, beauftragt. Die internationale Interessenbekundung startete im März und steht nun kurz vor dem Abschluss.

Schon in der ersten Phase des Netzausbaus für die nationale DAB+-Plattform von Antenne Deutschland werden Ende 2020 etwa 67 Millionen Einwohner das neue Bouquet mit 16 Programmen empfangen können. Die zehnjährige Lizenzlaufzeit für die private nationale DAB+-Plattform der Antenne Deutschland beginnt mit dem Plattformstart im Herbst 2020, eine Verlängerung um ein weiteres Jahrzehnt bis 2040 ist optional.

Tags: 

Ansprechpartner

René Böhnke

Senior Referent Medientechnologie & IT