Back to top

Internationale Interessenbekundung für nationale Radioprogramme auf privater DAB+ Plattform gestartet

02.03.2020

Die National German Radio GmbH startete Anfang März eine internationale Interessenbekundung für noch freie Programmplätze auf der ersten und bisher einzigen privaten nationalen DAB+ Plattform in Deutschland. Ab Herbst 2020 wird es das Angebot an nationalen terrestrisch verbreiteten Radioprogrammen in Deutschland als DAB+ Plattform geben. 

Die Plattformanbieterin Antenne Deutschland hat das Leipziger Unternehmen National German Radio GmbH mit der Marktplatzierung der noch freien Übertragungskapazitäten auf dem sogenannten 2. DAB+ Bundesmux beauftragt. Interessierte Unternehmen können sich ab sofort auf der Website national-german-radio.com registrieren und ihre Teilnahme am Interessenbekundungsverfahren verbindlich erklären. Die Belegungsentscheidung wird durch Antenne Deutschland bis Ende Juni 2020 fallen, der Sendestart ist für September 2020 zur Internationalen Funkausstellung in Berlin geplant. 

 

 

Themen: 
Tags: