Back to top

Schweizer Radioveranstalter wollen Swiss Radioplayer aufbauen

11.05.2018

Die drei Schweizer Radio-Verbände «Verband Schweizer Privatradios» (VSP), «Union nicht-kommerzorientierter Lokalradios» (UNIKOM) und «Radio Régionales Romandes» (RRR) sowie die SRG haben den Aufbau eines gemeinsamen Swiss Radioplayer beschlossen. In den kommenden Monaten sollen dafür die entsprechenden Vorbereitungen angegangen werden, um den Radioplayer Anfang September der Öffentlichkeit zugänglich machen zu können. Bis heute haben sich bereits 100 Schweizer Radioprogramme für eine Verbreitung über den Swiss Radioplayer angemeldet. Für den Betrieb des Players gründen die drei Verbände zusammen mit der SRG eine gemeinsame Gesellschaft, an welcher die Initiatoren zu je 25 Prozent beteiligt sind.

Der Radioplayer ist eine internationale Branchenlösung auf Initiative von BBC und Radiocentre, unter der Leitung von Radioplayer Worldwide. Der Radioplayer ist eine internationale Branchenlösung unter dem Dach von Radioplayer Worldwide. Sie schafft eine einheitliche nicht-kommerzielle Plattform, über die Hörer ihre Radiosender im Internet finden und abrufen können.

Ansprechpartner

Julia Maier-Hauff

Ressortleiterin Europarecht / Syndikusrechtsanwältin